HEALTH INSURANCE HACK&CON 2022

Vom 7.-9. September fand der 4. HEALTH INSURANCE HACK & CON in Leipzig statt – ein einzigartiges Format aus Hackathon und Konferenz, das spezifisch auf Innovationen in der deutschen Krankenversicherung zugeschnitten ist und die Digitalisierung des deutschen Gesundheitssystems vorantreiben will.

Während unser Kollege Kai Blendowski, Lead Solution Architect, im Hackathon-Teil einen Workshop zum Thema „Leistungsentscheidungen bis zu 100% automatisieren" gegeben hat, war Claus Munsch, Geschäftsbereichsleiter Automatisierung und KI, auf der parallelen Konferenz im Panel 3: „Plattformen im Gesundheitswesen. Beyond the Buzzword!".

Munsch diskutierte zusammen mit Antonia Schmidt, Amazon Web Services, Kornell Adolph, AOK PLUS und Admir Kulin, m.Doc, unter der Moderation von Kim Becker, Siemens Healthineers. Die Abschlussfrage von Kim Becker „Was muss passieren, dass Gesundheitsplattformen in der Fläche der Versorgung ankommen?“ brachte auch direkt eine Zusammenfassung der Panelisten:

- Der Nutzen des Angebots muss deutlich(er) sein
- Mut zur Umsetzung
- Aus Patientensicht denken
- Das zwingende Thema der digitalen Identität zeitnah lösen

 

Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es hier: https://www.health-insurance-hack.de/

Zentrale & Postadresse

Eurotec-Ring 10
47445 Moers

Tel + 49 (0)2841 88825.1000
Fax + 49 (0)2841 88825.1100

markerFinden Sie uns auf Google Maps

Hauptstadtbüro Berlin

Friedrichstr. 95
10117 Berlin

Tel +49 (0)30 263 03 58-0

markerFinden Sie uns auf Google Maps

Support

Unter (0800) 8882500* ist unser Support montags bis freitags von 08 bis 18 Uhr erreichbar, außer an bundeseinheitlichen Feiertagen.

*kostenfrei aus dem deutschen Mobilfunk- und Festnetz

Diese Webseite verwendet Cookies, damit Sie als Besucher verschiedene Funktionen nutzen können und um die Nutzung der Webseite zu vereinfachen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.