PLATIN 2022: Gesundheit & Versorgung im digitalen Take-Off

BU: Prof. Dr. David Matusiewicz BU: Prof. Dr. David Matusiewicz

Befindet sich die Gesundheitsversorgung im digitalen Take-off? Diese Frage konnten wir bei der PLATIN-Veranstaltung am 24. März 2022 „Healthcare neu denken" mit 14 namenhaften Expert:innen aus dem Gesundheitswesen diskutieren.

„Healthcare neu gedacht – die Krise als Chance“ war der Titel der Keynote von Prof. Dr. David Matusiewicz, die gleich zu Anfang - u.a. am Beispiel der Corona Krise und des Ukraine Konflikts - auf die anziehenden Potentiale von Digitalisierung und Telemedizin hingewiesen hat.

Der Moderator Rolf Stuppardt hat das PLATIN-Format durch eine lebhafte Diskussion geführt. Neben den Blickwinkeln aus dem Bereich der Krankenkassen wurde die Leitfrage auch aus Sicht von Ärzten und Krankenhäusern sowie aus der Perspektive patientenzentrierter vernetzter Versorgung diskutiert. Abschließend ging es bei der PLATIN-Veranstaltung um die Reformbaustellen und Perspektiven nach der Bundestagswahl.

Am Ende wurde deutlich, dass das größte Risiko bei einem Take-Off, wobei es sich um einen Begriff aus der Fliegerei handelt, ein Strömungsabriss ist. Claus Munsch machte in seinen Abschlussworten bildhaft deutlich, dass dieser immer dann passiert, wenn man an Geschwindigkeit verliert. Wichtig sei also die Digitalisierung nicht zu vergessen, damit die Ziele erreicht werden können. Denn: Der Weg der Digitalisierung und KI im Gesundheitswesen sei unumkehrbar vorgezeichnet und diese Tools könnten – wie sich an verschiedenen Stellen gezeigt habe - helfen.

 

Weitere Details zu den verschiedenen Aspekten können Sie in der Zusammenfassung von Rolf Stuppardt (Beitrag auf LinkedIn) und in der nächsten Ausgabe der „Welt der Krankenversicherung“ lesen: https://www.medhochzwei-verlag.de/Zeitschriften/Welt-der-Krankenversicherung

Zentrale & Postadresse

Eurotec-Ring 10
47445 Moers

Tel + 49 (0)2841 88825.1000
Fax + 49 (0)2841 88825.1100

markerFinden Sie uns auf Google Maps

Hauptstadtbüro Berlin

Friedrichstr. 95
10117 Berlin

Tel +49 (0)30 263 03 58-0

markerFinden Sie uns auf Google Maps

Support

Unter (0800) 8882500* ist unser Support montags bis freitags von 08 bis 18 Uhr erreichbar, außer an bundeseinheitlichen Feiertagen.

*kostenfrei aus dem deutschen Mobilfunk- und Festnetz

Diese Webseite verwendet Cookies, damit Sie als Besucher verschiedene Funktionen nutzen können und um die Nutzung der Webseite zu vereinfachen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.