Digital Disruption: eHealth auf der Überholspur (20.04.2016)

HMM Deutschland bei der Ideenküche 2016

eHealth ist disruptive Innovation und gerade dabei, die Krankenkassen-Welt aufzumischen. Wer sich von eHealth überholen lässt, wird abgehängt. Bei der eHealth-Ideenküche 2016 erläuterte HMM-Geschäftsführer Istok Kespret in seinem eindringlichen Plädoyer als Keynote-Speaker, warum es höchste Zeit ist, radikal umzudenken, um den Anschluss nicht zu verlieren.

„Digitale Disruption bedeutet, sich von Althergebrachtem zu trennen, um Neues aufbauen zu können“, betonte Kespret in seiner Rede. „Im Vordergrund steht dabei der Aufbau neuer effizienter Lösungen für das Gesundheitswesen. Unsere Software-Produkte zur Digitalisierung, Automatisierung und integrierten Abrechnung von GKV-Prozessen liefern Best-Practise-Beispiele.“

Die HMM Deutschland GmbH war in diesem Jahr Sponsor und Aussteller bei der Ideenküche, die zum zweiten Mal von der Terra Consulting Partners GmbH organisiert wurde. Das innovative Veranstaltungsformat bringt Entscheider und Projektmanager aus GKV, Pharmaindustrie und Dienstleistungsunternehmen mit den eHealth-Pionieren und Start Ups zusammen.

Über 100 Besucher aus dem Gesundheitswesen, vor allem dem Kassenumfeld, trafen sich am 14.04.2016 zu Vorträgen und Networking rund um eHealth in der GKV. In ansprechendem Ambiente des Quadriga Forums in Berlin erwarteten die Besucher interessante Vorträge innovativer Gründer aus der Start-Up-Szene. Das Veranstaltungsformat schaffte es, eine Brücke zwischen den innovativen Köpfen der „Generation Y“ und den Entscheidern der GKV-Welt zu schlagen.

Claus Munsch, Vertriebsleiter von HMM Deutschland, resümiert: „Eine rundum gelungene Veranstaltung, die der Branche viel Input und Ideen zum Ausbau der digitalen Prozesse in der Krankenkassenwelt geliefert hat. Wir freuen uns, dass wir dabei waren.“

Neuigkeiten

rund um die HMM Deutschland GmbH

Sie möchten aktuell informiert sein, wenn es um die HMM Deutschland GmbH und unsere Produkte geht?

Auf unserer News-Seite finden Sie einen Überblick über sämtliche Presse- und Unternehmensmeldungen.

Natürlich stehen wir Ihnen für weitere Hintergrundgespräche gern zur Verfügung.

Ihr Pressekontakt:

Ingo Hendricks

Telefon: (02841) 88825.0222 

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zentrale & Postadresse

Eurotec-Ring 10
47445 Moers

Tel + 49 (0)2841 88825.1000
Fax + 49 (0)2841 88825.1100

markerFinden Sie uns auf Google Maps

Hauptstadtbüro Berlin

Friedrichstr. 95
10117 Berlin

Tel +49 (0)30 263 03 58-0

markerFinden Sie uns auf Google Maps

Support

Unter (0800) 8882500* ist unser Support montags bis freitags von 08 bis 18 Uhr erreichbar, außer an bundeseinheitlichen Feiertagen.

*kostenfrei aus dem deutschen Mobilfunk- und Festnetz

Impressum und Datenschutz

Diese Webseite verwendet Cookies, damit Sie als Besucher verschiedene Funktionen nutzen können und um die Nutzung der Webseite zu vereinfachen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok